Das Basislehrjahr ICT

Das Basislehrjahr ICT am ZbW

Das Basislehrjahr ICT am ZbW richtet sich an Unternehmen, welche Informatiker/innen ausbilden möchten. Das Basislehrjahr ICT beinhaltet den betrieblichen Teil der Ausbildung im ersten Lehrjahr. Parallel besuchen die Lernenden an zwei Arbeitstagen die Berufsfachschule.

Inhalt des Basislehrjahres ICT am ZbW

Nebst der Einführung in die betrieblichen Grundlagen der Informatik unterstützt das ZbW im Wesentlichen den Übertritt des Berufsnachwuchses vom gewohnten Schul- in den zukünftigen Berufsalltag. Gleichzeitig gilt es, wachstumsbedingte Umstellungen jedes Jugendlichen zu berücksichtigen. Daher legt das ZbW ein besonderes Gewicht auf die Erreichung einer möglichst hohen Handlungskompetenz der Lernenden im ersten Lehrjahr.

Kurzinfo Basislehrjahr ICT ZbW